„Polarstern“: Meereis und Lebewesen des Südpolarmeeres im Fokus

„Polarstern“: Meereis und Lebewesen des Südpolarmeeres im Fokus

Auf in die Antarktis
Bremen – BREMERHAVEN · Eine Forscher-Gruppe des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) ist gestern mit einem Flugzeug Richtung Südafrika gestartet. Die Reise in den Süden ist jedoch kein Sommerurlaub, sondern der Auftakt für eine besondere Fahrt: Am Sonnabend, 8. Juni, wird das Forschungsschiff „Polarstern“ zu einer Expedition in den antarktischen Winter aufbrechen.

49 Forscher von Instituten aus zwölf Ländern werden gemeinsam mit 44 Besatzungsmitgliedern gut zwei Monate im Südpolarmeer unterwegs sein. Sie erforschen das Meereis, die Atmosphäre und den Ozean, bis die Expedition am 12. August in Punta Arenas (Chile) endet. Die „Polarstern“ ist weltweit eines der wenigen Schiffe, das den antarktischen Ozean im Winter befahren kann, sagte gestern eine AWI-Sprecherin….

Related Posts

1
Voten
Save